Schwetzingen: Statuen im Schlosspark beschädigt

Das ist doch nicht zu fassen: Unbekannte Täter drangen in der Nacht auf samstag in den Schwetzinger Schlosspark ein und stießen mehrere Statuen von ihren Sockeln. Sie seien stark beschädigt worden. Wie die Polizei erst heute mitteilt, lasse sich die Höhe des Schadens noch nicht beziffern. Die Unbekannten demolierten den Angaben zufolge auch mehrere Schutzabdeckungen aus Holz. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Telefon: 06202/288-0. (mho)