Schwetzingen: Zwei Männer überfallen 26-jährigen Fahrradfahrer

Ein 26-jähriger Mann war letzte Nacht mit seinem Fahrrad in Schwetzingen unterwegs, als zwei bislang unbekannte Männer ihm den Weg versperrten. Der Biker kollidierte mit einem der Männer und stürzte zu Boden. Daraufhin begannen die beiden Täter auf den am Boden Liegenden einzutreten und einzuschlagen.  Danach flüchtete das Duo vom Tatort. Hintergründe für die
Tat sind bislang nicht bekannt. Ein Freund des Verletzten, der in der Nähe des Tatortes wohnt, brachte ihn ins Krankenhaus. (mj)
Täter 1: männlich; 1,75-1,80 m groß; dunkelbraune Haut; kurze,
dunkle Haare; 130-140 kg schwer; trug eine dunkle Jacke.

Täter 2: männlich; circa 1,75m groß, dunkelhäutig; dunkel
gekleidet.

Beide Täter sagten während des gesamten Tathergangs nichts.