Seeheim-Jugenheim: Chlorgasunfall in Freibad – Zwei Mitarbeiter verletzt

Bei einem Chlorgasunfall im Freibad Seeheim-Jugenheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) sind zwei Mitarbeiter verletzt worden. Sie wurden mit Atembeschwerden in eine Klinik gebracht, wie die Polizei in Darmstadt berichtete. Das Freibad
wurde geräumt, die 15 Badegäste blieben unverletzt. Das Chlorgas war am Montagabend ausgetreten. Die Feuerwehr sicherte die defekte Anlage. Wie es zu dem Unfall kam, werde nun von Fachleuten geklärt.(dpa/lhe)