Sinsheim / Angelbachtal: Diebesbande gesucht

Eine dreiköpfige Bande hat in der vergangenen Woche bei zwei Diebstählen fast zweitausend Euro erbeutet.Die Männer tauchten zunächst am Dienstag (30.07.2013) gegen 14:30 Uhr in einem Einzelhandelsgeschäft in der Schlossstraße in Angelbachtal auf und begaben sich tags darauf (31.07.2013) gegen 17:00 Uhr in ein Fachgeschäft in der Sinsheimer Hauptstraße.

Bei den Taten gingen die Männer immer gleich vor: Zunächst betrat einer der drei Täter das Geschäft, schaute sich um und erkundete unauffällig die Räumlichkeiten. Nach kurzer Zeit verließ die Person den Laden wieder. Einige Minuten später erschienen dann seine beiden Komplizen und verwickelten das Personal in ein Verkaufsgespräch im hinteren Teil des Verkaufsraums, so dass der Eingangsbereich nicht mehr einzusehen war. Während die beiden Männer Kaufinteresse vortäuschten, begab sich der Dritte wieder in den Laden und bediente sich ungestört an der Registrierkasse.
Die Verluste fielen den Geschädigten erst auf, nachdem die Täter die Geschäfte bereits verlassen hatten.
Bei einer der Taten wurden die Unbekannten von einer Überwachungskamera gefilmt.


Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Polizeirevier Sinsheim (07261/6900) zu melden.(pol)