Sinsheim: Arbeitsunfall auf Großbaustelle – Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Arbeitsunfall auf einer Großbaustelle wurde am Montagnachmittag ein 38-jähriger
Arbeiter schwer verletzt. Der Rumäne war gegen 13.40 Uhr auf der neuen Tank- und Rastanlage Kraichgau-Süd an der A 6 mit Erdarbeiten beschäftigt, als er aus bislang unbekannten Gründen in den Schwenkbereich eines Baggers geriet. Dabei wurde er von der Baggerschaufel am Oberkörper getroffen. Nach seiner notärztlichen Behandlung wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert. Das Gewerbeaufsichtsamt ist eingeschaltet. Die Autobahnpolizei Walldorf ermittelt. (pol)