Sinsheim: Betrunkener Busfahrer rammt Gartenzaun und will flüchten

In Sinsheim hat ein betrunkener Busfahrer gestern Abend einen Gartenzaun gerammt. Anschließend fuhr er einfach weiter. Ein Anwohner rannte hinterher bis der Fahrer nach etwa 100 Metern anhielt und den Schaden an dem Linienbus in Augenschein nahm. Dem Zeugen erschien der Busfahrer betrunken und er rief die Polizei. Die Beamten stellten bei dem 55-jährigen einen Alkohol-Wert von über zwei Promille fest. Er wurde angezeigt und musste seinen Führerschein abgeben. mf/feh