Sinsheim: Drei Millionen Euro Landeszuschuss für Hochwasserschutz

Für den Hochwasserschutz erhält die Stadt Sinsheim einen Landeszuschuss von fast drei Millionen Euro. Das teilte das Land Baden-Württemberg mit. Mit der Förderung soll der Ausbau des Ilvesbach unterstützt werden. Das Projekt ist einer von vielen Bausteinen des Maßnahmenkatalogs des Zweckverbans Hochwasserschutz im Einzugsgebiet Elsenz-Schwarzbach. Durch Rückhaltebecken, Uferdämme oder Bachaufweitungen sollen Auswirkungen und Schäden eines Hochwassers begrenzt werden. Hintergrund des Gewässerausbaus seien Überflutungen wie die im Jahr 2013, heißt es. Insgesamt stellt die Landesregierung in diesem Jahr rund 90 Millionen Euro zur Finanzierung von Maßnahmen zum Hochwasserschutz bereit. (sab)