Sinsheim: Eternitplatten illegal im Wald entsorgt – Zeugen gesucht

Ein Förster entdeckte am Vormittag auf einem Sinsheimer Waldweg fast zwei Dutzend illegal abgelegt Eternitplatten und verständigte daraufhin die Polizei. Nach ersten Informationen luden bisher unbekannte Personen die etwa 20 Eternitplatten der Größe 2,50 x 0,70 cm in der Zeit von vergangenem Samstag und Montagvormittag ab. Die Polizei geht davon aus, dass zum Transport ein Fahrzeug mit  Kippladefläche oder einem kippbaren Anhänger verwendet wurde und die Entsorgung nur wenig Zeit in Anspruch genommen hat. Die Platten lagen mittig auf dem Waldweg an einer Waldschranke. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.: 07261/6900 in Verbindung zu setzen. (pol/sab)