Sinsheim: Fünf Transporter geklaut

Unbekannte haben aus der Halle eines Blumengroßhandels in Sinsheim fünf Lieferwagen gestohlen und 100 000 Euro Schaden angerichtet. Wie die Polizei berichtet, waren die Täter unbemerkt auf das Gelände des Unternehmens gelangt. Sie flüchteten mit fünf Mercedes-Sprintern mitsamt Fahrzeugscheinen, Tankkarten, sowie einem Computer nebst Drucker. Eines der in der Nacht zum Sonntag gestohlenen Autos wurde inzwischen auf einem Hotelparkplatz in Sinsheim entdeckt. Von den Tätern gibt es bislang keine Spur. (mho)