Sinsheim: Gasalarm an Theodor-Heuß-Schule – 45 Schüler mit Atemwegsreizungen

Weil kurz nach 13 Uhr in der Toilettenanlage der Theodor-Heuß-Schule reizende Dämpfe festgestellt wurden, wurde das Gebäude geräumt. Rund 300 Schüler und Kinder des Tageshortes wurden in der Turnhalle gesammelt. Derzeit führt die Feuerwehr Sinsheim Messungen hinsichtlich des
Schadstoffes durch und beabsichtigt, das Gebäude zu lüften. Insgesamt sollen 45 Schüler über Atemwegsreizungen klagen. Sie werden vor Ort medizinisch betreut.(pol)