Sinsheim: Gasleitung beschädigt – Ortsdurchfahrt von Dühren mehrere Stunde gesperrt

Die Ortsdurchfahrt von Sinsheim-Dühren ist derzeit für die Dauer von mehreren Stunden voll gesperrt. Wie die Polizei mitteilt, Bei Tiefbauarbeiten inmitten der Fahrbahn am Vormittag eine Gasleitung beschädigt. Wie es heißt, werden die Reparaturarbeiten bis in die späten Nachmittagsstunden andauern. Die Feuerwehr Sinsheim ist mit Gasaustrittsmessungen beschäftigt und sichert das Gasleck ab. Der Verkehr wird über die K 4177 in Richtung Michelfeld und Am Leitzelbach -hier nur Pkw-Verkehr- umgeleitet. Der Schwerverkehr, der über die Anschlussstelle Sinsheim von der A 6  im Bereich Am Leitzelbach aufläuft, wird weiträumiger umgeleitet. (ots/mj)