Sinsheim: tonnenschwere Beute: Neun Heuballen gestohlen

Kaum seinen Augen traute am Dienstagabend gegen 22 Uhr ein 49-jähriger Landwirt, als er auf seine Wiese im Gewann Wolfgarten kam und die Heuballen verschwunden waren.
Tage zuvor hatte der Mann das Heu auf der Wiese entlang der Straße zwischen Waldangelloch und Weiler zu neun Rundballen gepresst. Unbekannte Täter hatten die Heuballen verladen und entwendet. Da ein Ballen einen Durchmesser von ca. 150 cm und ein Gewicht von ca. 350 kg hat, müssen die Täter eine entsprechende Lademaschine und Anhänger benutzt haben.
Der Schaden beläuft sich auf ca. 450 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 07261/6900 bei der Polizei in Sinsheim zu melden.(ots)