Sinsheim: Vor Diskothek verprügelt

Zusammengeschlagen wurde am Sonntagmorgen ein junger Mann auf dem Parkplatz einer Diskothek in der Neulandstraße. Laut Polizei verließ der 18-jährige eine Disco kurz nach 03.00 Uhr und geriet
offensichtlich mit einer Personengruppe in Streit. Ein Mann, der eine auffällige grüne Jacke trug, streckte ihn mit einem Faustschlag zu Boden.  Ein anderer trat anschließend auf den 18-jährigen ein. Bei diesem Täter soll es sich um einen „ca. 20-24 jährigen Südländer“ gehandelt haben. Zeugenhinweisen zufolge sollen die Täter mit einem PKW mit Heilbronner Kennzeichen davon gefahren sein. Ihr Opfer wurde in das
Sinsheimer Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sucht weitere Zeugen. (wg)