Sinsheim/Neckargemünd: Schlangen gefunden

Gleich zwei Schlangenfunde haben am Freitagabend in Neckargemünd und Sinsheim (beides Rhein-Neckar-Kreis) für Aufregung gesorgt. Eine Kornnatter hatte sich in eine offenstehende Garage in Neckargemünd verirrt, während ein Königspython bei einem Fahrradständer in Sinsheim auftauchte. Nach Polizeiangaben war der Python vermutlich aus einem Terrarium entwichen und war aufgrund der anhaltenden Hitze in einem schlechten Zustand. Die Besitzer der exotischen Tiere waren zunächst
unbekannt. Beide Schlangen wurden in ein Tierheim gebracht. (rnf)