Spar Dir Dein Auto


Spar dir dein Auto: Familie Schmidt testet das Lastenrad

 

Familie Schmidt, das heißt: Mutter, Vater und zwei Jungs im Alter von 3 und 0 Jahren. Als Familie mit kleinen Kindern etwas zu unternehmen, ist ohne Auto etwas schwierig. Als Alternative testen die Schmidts das Lastenrad.

19. Juni 2017

12. Juni 2017

Eine autofreie City: Das Monnem-Bike-Festival

 

Am 12. Juni 1817 hat Karl Drais in Mannheim das Fahrrad erfunden. Deshalb gabs am Wochenende ne richtige Geburtstagssause.100 Programmpunkte gabs an zehn Orten in der Mannheimer Innenstadt beim Monnem Bike Festival.


E-ROLLER STATT AUTO

 

Sie sind rot, stylisch, mit 100 Prozent Ökostrom betrieben und ein Testprojekt der MVV - die E-Roller! Tina Götsch und Nils Hachmann haben die E-Flitzer getestet...


29. Mai 2017

Spar dir dein Auto: Ab in die City mit Beate G.

 

Beate G. wohnt im südlichsten Zipfel Mannheims und verzichtet auf ihr Auto. Der Weg in die City ist trotzdem keine Odyssee, sondern sogar sehr entspannt - wir waren dabei!


Spar Dir Dein Auto: Treffen zum Umweltschutz

 

Wenn sich Umwelt-Bürgermeisterin Felicitas Kubala und die Leiterin der Klimaschutzleitstelle Agnes Schönfelder treffen, ist das Thema der Besprechung nicht allzu schwer zu erraten - es geht um Klimaschutz in Mannheim. Und weil das recht langweilig klingt, haben die Verantwortlichen das Projekt kurzerhand "Mannheim auf Klimakurs" genannt.

22. Mai 2017

15. Mai 2017

Spar dir dein Auto: Tobias Reith testet das Stadtmobil


Dürfen wir vorstellen: Die Klimaschutzagentur Mannheim

 

Ein kleines Büro in der Innenstadt. Eine Hand voll Mitarbeiter und immer ein Ziel vor Augen: Klimaschutz! Das ist die Klimaschutzagentur Mannheim. Mit Themen wie energetische Sanierung, Energieeffizienz, oder auch erneuerbare Energie stehen die Mitarbeiter jedem Rede und Antwort.

08. Mai 2017

24. April 2017

Eingeschränkte Mobilität: Rollstuhlfahrer testet den öffentlichen Personennahverkehr

 

Der öffentliche Personennahverkehr, kurz ÖPNV ist ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Mobilitäts- und Lebenskultur. Dabei kommt es im wesentlichen darauf an, für alle Menschen gut zugängliche und leicht benutzbare Verkehrsmittel einzusetzten. Für Menschen ohne Behinderung ist die Fahrt mit Bus und Bahn problemlos. Für jene, die zum Beispiel im Rollstuhl sitzen, wird die Fahrt von A nach B zu einer größeren Herausforderung. Ist das so? Das haben wir getestet!


Im Test: Das VRNnextbike


ÖPNV: Die Fahrt mit dem treuen Begleiter


Spar dir dein Auto: Hans Herwart Albers unterwegs zum Tennis-Leistungszentrum in Leimen


Fahrt

mit der

RNV-Oldtimer

Straßenbahn


Aktionstag in Mannheim


Vorankündigung

der Aktion