Speyer: 19-Jährige zu schnell abgebogen – 8.000 Euro Schaden

Vermutlich zu schnell abgebogen ist am Sonntagnachmittag eine 19-jährige Fiat Panda Fahrerin in Speyer. Wie die Polizei mitteilt, kam sie im Kreuzungsbereich auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen einen verkehrsbedingt wartenden VW Golf. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden in Höhe von 8.000 Euro. Die beiden Fahrer wurden nicht verletzt.