Speyer: Andreas Sturm neuer Generalvikar

Nach der Ernennung des bisherigen Generalvikars Dr. Franz Jung zum Bischof von Würzburg, hat das Speyerer Bistum nun einen Nachfolger gefunden. Der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann hat Pfarrer Andreas Sturm als neuen Generalvikar berufen. Wie die Diözese mitteilte, wird der 43-jährige Sturm seine neue Aufgabe am 10. Juni antreten. An diesem Tag wird auch sein Vorgänger in Würzburg zum Bischof geweiht. Andreas Sturm wurde im Jahr 2002 zum Priester geweiht. Seit 2016 ist er als leitender Pfarrer im saarländischen St. Ingbert sowie als Dekan des Dekanats Saarpfalz tätig. (sab)