Speyer: Bistum legt Haushalt vor

Der Etat des Bistums Speyer für 2015 hat ein Volumen von 142 Millionen Euro. Allein 121 Millionen kommen den Angaben zufolge aus der Kirchensteuer. Das sind zwei Millionen mehr als im vergangenen Jahr. Aus dem Haushalt finanziert die Kirche unter anderem seelsorgliche und caritative Aufgaben. Ein Teil fließt zudem in die Instandhaltung kirchlicher Immobilien. Auf mittlere Sicht müsse der Gebäudebestand deutlich reduziert werden, heisst es in der Pressemiteilung. (mho)