Speyer: Brand verursacht 100.000 Euro Schaden

Am 28.12.2015, 02.43 Uhr, wurde ein Gebäudebrand in der Wormser Straße in Speyer gemeldet.
Aus bisher noch unklarer Ursache war in einem Werkstatt-/Geräteschuppen ein Feuer ausgebrochen, welches auf 2 in unmittelbarer Nähe parkende Fahrzeuge (Pkw Transporter) übergriff. Der Schuppen, sowie die beiden Fahrzeuge brannten völlig aus. Sachschaden ca. 100.000 Euro. Menschen kamen nicht zu Schaden.
Vorsorglich wurde ein unmittelbar angrenzendes Fachwerkhaus von der Polizei evakuiert. Die 14 Bewohner dieses Hauses wurden kurzfristig im Vorraum einer naheliegenden Bank untergebracht.
Die Feuerwehr Speyer hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Ermittlungen bezüglich der Brandursache laufen. (pol)