Speyer: Brandursache

Nach dem Kellerbrand in einem dreistöckigen Mehrfamilienhaus in Speyer West am Dienstag haben die Brandermittler festgestellt, dass das Feuer entweder durch einen technischen Defekt oder durch fahrlässigen Umgang mit offenem Feuer ausgelöst wurde. Der bei dem Brand entstandene Schaden dürfte den Angaben nach mindestens 100.00 Euro betragen. Die Wohnungen  in dem Anwesen  sind noch nicht bewohnbar.