Speyer: Erster ökumenischer Kirchentag seit 15 Jahren

Das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz feiern im kommenden Jahr den ersten ökumenischen Kirchentag seit 15 Jahren. An dem zweitägigen Treffen in Speyer beteiligen sich etwa 100 kirchliche Organisationen und Gruppen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themen Spiritualität, Frömmigkeit und Ökumene, sowie Kirche und Gesellschaft, erklärte Kirchenpräsident Christian Schad. Geplant sei auch ein Leitfaden für die ökumenische
Zusammenarbeit. Zu dem Treffen an Pfingsten 2015 werden etwa  20 000 Besucher erwartet. (aha)