Speyer: ERWE übernimmt Postgalerie

Die Postgalerie in Speyer wechselt den Besitzer. Das Frankfurter Immobilien-Unternehmen ERWE erwarb das Shopping-Center nach eigenen Angaben für 35 Millionen Euro. Vor fünf Jahren investierte die damalige Investorengruppe 50 Millionen in den Umbau der unter Denkmalschutz stehenden Hauptpost. Die Postgalerie mit 40 Geschäften wurde allerdings nicht zum erhofften Publikumsmagnet. Derzeit seien nur 70 Prozent der Flächen vermietet, heisst es. Die neuen Besitzer wollen die Mall und den Zuschnitt der Läden verändern. Sie streben auch gestalterische Veränderungen im Umfeld an.