Speyer: Feuer in Industriestraße – Selbstentzündung wohl die Ursache

Selbstentzündung war vermutlich die Ursache für den Brand von 50 Großgebinden Glaswolle auf dem Gelände einer Firma in 
der Speyerer Industriestraße. Kurz darauf griff das Feuer am Montagmorgen über und setzte laut Polizei weitere Großgebinde in Flammen.
Die Feuerwehr war mit acht Fahrzeugen und 27 Mann vor Ort und konnte den Brand unter Kontrolle bringen. Den Schaden schätzt 
ddie Werksleitung auf 40.000 Euro. (mj)