Speyer: Kind fällt vom Balkon

Riesiges Glück hatte offenbar ein dreijähriger Junge aus Speyer. Das Kind spielte laut Polizei auf einem Balkon im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses. Der Dreijährige kletterte auf die Brüstung, verlor die Balance und stürzte in die Tiefe. Nachbarn entdeckten das weinende Kind auf der Rasenfläche und informierten die Eltern. Vorsichthalber wurde der Kleine mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik gebracht. Ein Kinderarzt konnte vor Ort nur oberflächliche Verletzungen feststellen, das Kind war ansprechbar. feh