Speyer: „Kutscherhaus“ in Flammen

In der Speyerer Gaststätte „Kutscherhaus“ brennt es. Wie die Polizei berichtet, entflammte der Dachstuhl aus noch unbekannter Ursache. Aktuell ist die Feuerwehr mit den Löscharbeiten beschäftigt, sie hat den Brand unter Kontrolle. Vier Anwohner wurden von den Einsatzkräften evakuiert. Die Gaststätte wird gerade renoviert, unter anderem wird am Dach gearbeitet. Das „Kutscherhaus“ befindet sich im Zentrum der Stadt, unweit des Doms. (wg/rcs)