Speyer: Missglückter Einbruch

Verschätzt haben sich zwei Einbrecher in Speyer. Die beiden Männer wollten eigentlich Cannabis-Pflanzen aus einer Wohnung stehlen. Das ging aber gründlich schief. Zuerst wurden sie von dem Besitzer überrascht und der Polizei übergeben. Danach erfuhren die beiden, dass die Cannabis-Pflanzen bereits eine Woche zuvor von den Beamten beschlagnahmt wurden. (asc)