Speyer: Polizei fasst nach Raubserie mutmaßliche Täter

Nach einer Raubserie in Speyer sind zwei Verdächtige gefasst worden. Die Männer im Alter von 22 und 19 Jahren sollen seit August gemeinsam oder allein Tankstellen, eine Spielhalle und einen Pizzaservice überfallen haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten. Insgesamt geht es um sechs Taten, die von einem, zwei und auch drei Tätern verübt wurden. Der 22-Jährige aus Speyer und der 19-Jährige aus dem nordbadischen Bruchsal wurden am Montag mit der Hilfe von Spezialkräften der Polizei Rheinland-Pfalz festgenommen. Sie legten nach Angaben einer Polizeisprecherin Teilgeständnisse ab. In ihren Wohnungen entdeckten die Fahnder Beweismaterial, Tatkleidung und Waffen. Gegen beide erging Haftbefehl wegen schweren Raubes und schwerer räuberischer Erpressung. Der 22-Jährige kam in ein Gefängnis, der 19-Jährige wurde in einer Jugendstrafanstalt untergebracht. (dpa/lrs)