Speyer: Polizei rechnet mit Staus am Feiertag

Wegen des Feiertags "Heilige Drei Könige" in Baden Württemberg am Samstag rechnet die Polizei Speyer wie auch in den 
vergangenen Jahren mit einem hohen Besucheraufkommen. Erfahrungsgemäß wird es insbesondere nach dem Besuch der Stadt Speyer gegen Abend an 
den Ausfahrten der Parkplätze "Festplatz" und "Naturfreundehaus" sowie auf der B 39 zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. 
Den Besuchern wird empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Allen Besuchern, die mit dem eigenen PKW gekommen sind, wird je nach 
Verkehrslage geraten, bei der Abfahrt auch die B 9 in Richtung Ludwigshafen zu nutzen, um dann am Autobahnkreuz Speyer auf die A 61 
in Richtung Baden Württemberg abzufahren.(pol)