Speyer: Unfall nach Schwächeanfall

Vermutlich wegen eines Schwächeanfalls kam ein 40-jähriger Autofahrer in der Dudenhofer Straße nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr den dortigen Fahrbahnteiler 
und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Wagen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 40-jährige schwer verletzt, sein 
48-jähriger Unfallgegner wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 12000 Euro, beide Fahrzeuge mussten 
abgeschleppt werden.(mf)