Speyer: Vermeintlicher Leichengestank stammt aus kaputter Toilette

Ein übler Geruch aus einer Wohnung hat in Speyer die Polizei auf den Plan gerufen. Der Hausmeister hatte die Beamten alarmiert, weil er befürchtete, dass der Bewohner gestorben sein könnte. Kurz bevor die Haustüre am Dienstag geöffnet werden sollte, tauchte dann die Tochter des Wohnungsinhabers auf und erklärte, dass ihr Vater im Urlaub sei. Wie die Polizei mitteilte, war die Ursache des Gestanks schnell gefunden: eine verstopfte und übergelaufene Toilette. (lrs)