Speyer: Weltrekord geschafft

Speyer schafft Weltrekord im Tanzboden-Ziehen. Das Brezelfest ist immer für ein Superlativ gut! Heute Nachmittag waren es zehn Lastwagen, die mit Abschleppstangen verbunden waren und per Muskelkraft 600 Meter vom Altpörtel zum Dom gezogen wurden. Das besorgten rund 200 Mannsbilder. Die LKW-Ladeflächen waren das Tanzparkett für rund 400 Dirndl-tragende Frauen! Rund zehn Minuten dauerte die Fahrt, dann war das Ziel erreicht und die Party ging auf der „Nacht der Tracht“ weiter. Die Bilder zum verrücktesten Rekord gibt’s am Montag in RNF-Life. (mho)