St. Martin: Fahrradfahrer bei Sturz von Abhang schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer ist im pfälzischen St.Martin (Landkreis Südliche Weinstraße) von einer Straße abgekommen und einen zehn Meter tiefen Abhang hinab gestürzt. Er sei mit einer Gehirnerschütterung und Platzwunden ins Krankenhaus gebracht worden, berichtete die Polizei in Edenkoben am Montag. Ein Autofahrer hatte den 47-Jährigen entdeckt, als dieser blutüberströmt auf einer Leitplanke saß. Die Ursache des Unglücks vom Sonntagabend war zunächst unklar. (dpa/lrs)