Stuttgart/Mannheim: Keine Polizeikosten für Fußballvereine im Südwesten

Der SV Waldhof Mannheim wird sich nicht an Kosten für Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen beteiligen müssen. Das stellte der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl klar. Im Südwesten werde es eine solche Regelung vorerst nicht geben. Hintergrund ist ein Gerichtsurteil, das dem Bundesland Bremen erlaubt, die Deutsche Fußball Liga an den Kosten für Polizeieinsätze zu beteiligen. Die Opposition sowie die Polizeigewerkschaft wünscht sich eine solche Entscheidung auch für Baden-Württemberg. Vom SV Waldhof Mannheim hiess es, eine solche Beteiligung sei finanziell nicht zu stemmen. Beim Viertligisten finden wegen gewaltbereiter Fans immer
wieder Hochrisikospiele statt. dpa/feh