Suche im Rhein geht weiter: Mann bei Mannheim von Schiff gestürzt

Ein Mann ist bei Mannheim von einem Schiff in den Rhein gestützt und wird seitdem vermisst. Es handelt sich um ein
46 Jahre altes Besatzungsmitglied eines Kreuzfahrtschiffs, wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei sagte. Das Unglück hatte sich demnach in der Nacht zum Montag zwischen Mitternacht und 4.00 Uhr ereignet. Wieso der Mann über Bord ging, war zunächst unklar. Die Polizei geht von einem Unfall aus und sucht nach dem Mann. dpa/feh