Südzucker-Tipp: Bayerische Creme

Zutaten (für 4 Portionen):
 
2 Blatt weiße Gelatine
2 Vanilleschoten
4 Eigelb
80 g Südzucker Feinster Zucker
3 EL Weinbrand
400 ml Schlagsahne
ca. 300 g Waldbeeren oder andere Beerenfrüchte
 
 
Zubereitung
 
1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2. Das Mark aus den Vanilleschoten kratzen und mit dem Eigelb und dem Feinsten Zucker zu einer hellen, schaumigen Creme aufschlagen.
3. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und mit dem Weinbrand und 3 Esslöffeln Wasser bei geringer Hitze auflösen.
4. Die Sahne steif schlagen. 2 Esslöffel davon mit der aufgelösten Gelatine vermischen. Diese Mischung unter die Eiercreme rühren.
5. Jetzt die restliche Sahne unterheben. Die Creme in Förmchen gießen und 2 Stunden oder länger kalt stellen.
 
 
Susis Tipp
 
Tauchen Sie die Förmchen vor dem Servieren kurz in heißes Wasser. So lassen sie sich leicht stürzen.
Weitere Dessert-Rezepte und noch viele‚ süße Anregungen finden Sie hier.