SV Sandhausen: Neuzugang von Mainz 05

Sandhausen. Mit einem Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2015 (nur für die zweite Bundesliga) wurde beim Zweitligisten SV Sandhausen Abwehrspieler Radoslav Zabavnik vom FSV Mainz 05 verpflichtet. Der 32-jährige Nationalspieler der Slowakei ist für den linken defensiven Bereich vorgesehen. Seit Anfang 2010 stand der 1,80 Meter große Zabavnik beim FSV Mainz 05 unter Vertrag und absolvierte während dieser Zeit insgesamt 62 Bundesligaspiele für die Truppe von Trainer Thomas Tuchel. Bevor er in den DFB-Bereich wechselte, stand er bei ZSKA Sofie, Sparta Prag und zuletzt in der Slowakei bei Terek Grozny unter Vertrag und bringt auch eine Menge internationaler Erfahrung mit an den Hardtwald. Bei verschiedenen UEFA-Wettbewerben stand er 17 Mal auf dem Platz und hat bislang zudem 36 Länderspiele für die Slowakei bestritten, zuletzt in der WM-Qualifikation für sein Heimatland.

Mit seiner großen Erfahrung ist er die richtige Mischung in unserer neuen Mannschaft“, erläutert Geschäftsführer Otmar Schork und ergänzt, dass es zwischen den Pfosten und im offensiven Bereich in den nächsten Tagen weitere Neuverpflichtungen geben wird. (sim/wg)