SV Sandhausen verpflichtet Eke Uzoma

Der SV Sandhausen hat den ehemaligen Freiburger Eke Uzoma verpflichtet. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilt, absolvierte der 24-jährige Nigerianer die notwendige Gesundheitsuntersuchung und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Uzoma, der früher unter anderem für den SC Freiburg und für 1860 München auflief, hatte seinen Vertrag beim ungarischen Club Pecsi MFC zum Jahreswechsel aufgelöst. Er ist nach Markus Mendler (1. FC Nürnberg) der zweite Neue in diesem Winter. «Jetzt ist noch eine Personalie offen», erklärte Geschäftsführer Otmar Schork. Einer von drei Kandidaten sei Stürmer Adama Diakitè, zuletzt RC Lens. (dpa/lsw)