SV Sandhausen: Zweitligist verpflichtet Okoronkwo

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat den Offensivspieler Solomon Okoronkwo vom Ligakonkurrenten FC Erzgebirge Aue verpflichtet. Der Vertrag des 27 Jahre alten
Nigerianers läuft bei den Badenern bis Saisonende und enthält eine Option für ein weiteres Jahr. „Solomon ist ein Spieler, der die 2. Liga kennt. Er hat uns im Trainingslager und beim Test gegen Rubin Kasan überzeugt“, sagte SVS-Trainer Alois Schwartz am Mittwoch. „Er hilft uns mit seinen technischen und physischen Stärken weiter.“ Okoronkwo erzielte für Aue in 29 Zweitligapartien zwei Tore. Zu Beginn seiner Profi-Laufbahn hatte der frühere nigerianische Nationalspieler für Hertha BSC 39 Bundesligaspiele (vier Tore)
bestritten. dpa/feh