SV Waldhof: Der Stoff, aus dem blau-schwarze Träume sind

Der SV Waldhof bleibt in der Fußball-Regionalliga Südwest auf Erfolgskurs: Die Blau-Schwarzen gewannen am Freitagabend beim Tabellenführer in Elversberg mit 2:1 (0:0). Die Saarländer gingen zwar durch Maximilian Oesterhelweg in der 65. Minute in Führung, doch nur wenige Minuten danach schlug die Mannschaft von Trainer Gerd Dais zurück – Benedikt Koep traf zum 1:1-Ausgleich (69.). Lukas Kiefer war es schließlich, der in der 82. Minute das 2:1 für Mannheim erzielte. Mit diesem Erfolg klettert der SVW vorläufig auf Platz zwei der Tabelle.  (wg)