SV Waldhof: Heimsieg gegen Stadtallendorf

Der SV Waldhof Mannheim lässt den Kontakt zu den Relegationsplätzen nicht abreißen. Am Freitagabend sicherten sich die Blau-Schwarzen drei Punkte gegen Regionalliga-Aufsteiger Eintracht Stadtallendorf durch einen 2:0-Sieg (0:0) vor knapp 4000 Zuschauern. Die Mannschaft von Trainer Bernhard Trares war während der gesamten 90 Minuten drückend überlegen und hätte bereits zur Pause deutlich führen müssen. So dauerte es bis zu 68. Minute, bis die Waldhof-Fans jubeln konnten: Gianluca Korte brachte den SVW im Carl-Benz-Stadion in Führung. Dorian Diring erhöhte in der Nachspielzeit auf 2:0.

Der FC-Astoria Walldorf gewann beim VfB Stuttgart II mit 4:2, die U23 der TSG Hoffenheim setzte sich gegen zweite Garnitur von Mainz 05 mit 2:0 durch. (wg)