SV Waldhof Mannheim verpflichtet Torhüter Stefan Steigerwald

Der SV Waldhof kommt weiter voran bei seiner Kaderplanung für die Saison 2013/14.
Sportlicher Leiter Jürgen Kohler hat jetzt Torhüter Stefan Steigerwald verpflichtet.
Der 24-.Jährige, der vom Liga-Kontrahenten FC 08 Homburg an den Alsenweg wechselt,
erhielt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014.
Stefan Steigerwald begann seine sportliche Karriere in der Jugend der DJK
Wenighösbach, bei Viktoria Aschaffenburg, an seinem Geburtsort, ehe er zur U19 von
Kickers Offenbach wechselte. Vom Main wechselte er in der Saison 2007/08 zum 1. FC
Kaiserslautern II, mit dem er in der selben Saison von der Ober- in die Regionalliga
aufstieg. Einem Gastspiel beim FSV Mainz 05 II folgte im Sommer 2011 der Wechsel
nach Homburg. Für den Traditionsverein bestritt er bisher 52 Spiele, davon 19 in der
am Samstag ausklingenden Regionalligasaison 2012/13. Ob Steigerwald die neue
Nummer eins zwischen den Pfosten werden kann, lässt Sportchef Kohler völlig offen.
Kohler: „Wir haben mit Stefan und Dennis Broll zwei sehr gute Torhüter, die sich
Woche für Woche beweisen müssen. Die letzte Entscheidung fällt schließlich der
Trainer.“ Steigerwald ist nach Innenverteidiger Cem Islamoglu (SV Darmstadt 98)
und Angreifer Sebastian Szimayer (SG Sonnenhof Großaspach) der dritte Neuzugang.
Der bisherige Ersatztorhüter Broll soll unterdessen beim Gastspiel des SVW an
diesem Samstag (14 Uhr) beim 1. FC Eschborn seine Chance erhalten. Dies
kündigte Cheftrainer Andreas Clauß an. (svw/beh)