SV Waldhof: Nur Unentschieden gegen Walldorf

Der SV Waldhof Mannheim hat im Rennen um Platz zwei in der Fußball-Regionalliga Süd am 28. Spieltag weitere Punkte liegen lassen. Am Samstag kamen die Blau-Schwarzen vor 4178 Besuchern im Carl-Benz-Stadion nicht über ein 2:2-Unentschieden vom FC-Astoria Walldorf hinaus. Die Gastgeber lagen dabei sogar zweimal in Rückstand, holten diesen aber durch Nicolas Hebisch (44.) und Kevin Nennhuber (82.). in beiden Fällen auf.  Der SVW büßt durch das Remis einen Platz ein und ist jetzt wieder auf Rang drei. (wg)