SVW: Marco Schuster bleibt bis 2019

Marco Schuster bleibt dem SV Waldhof Mannheim erhalten. Mit seinem Einsatz im Auswärtsspiel beim 1. FC Saarbrücken verlängert sich seinauslaufender Vertrag automatisch bis zum 30. Juni 2019, wie der Verein mitteilte. „Marco überzeugt vor allem mit Zweikampfhärte und Passspiel. Durch seine Spielweise ist er außerdem als Organisator vor der Abwehr wichtig für unser Spiel“, betont der Sportliche Leiter des SVW, Jochen Kientz. „Er ist ein sehr offener und angenehmer Typ, mit dem man sich sehr gut austauschen kann und der sehr gut in unsere Mannschaft passt“, so Kientz weiter. „Ich bin wahnsinnig glücklich, dass ich beim Waldhof und in Mannheim bleiben kann. Ich habe mich nach meiner Verletzung zurück gekämpft und freue mich, dass man mir das Vertrauen geschenkt hat. Dieses möchte ich gern zurückzahlen und weiterhin mein Bestes für den Erfolg des Teams geben“, so Schuster. Der 22-jährige Rechtsfuß kam vor der Saison vom FC Augsburg und absolvierte bislang acht Partien für die Buwe, erzielte einen Treffer und bereitete einen weiteren vor. /svw/nih