SVW: Markus Kompp neuer Geschäftsstellenleiter / Michael Fink Kapitän

Der SV Waldhof Mannheim hat einen neuen Geschäftsstellenleiter. Markus Kompp wird Nachfolger von Stephan Pfitzenmeier und nach der erfolgreichen Ausgliederung zum neuen Geschäftsführer der Spielbetriebs-GmbH. Der 33-jährige Wirtschaftsjurist aus Schwäbisch-Hall war zuletzt beim 3. Ligisten Hansa Rostock als Vorstandsvorsitzender und Sportdirektor in Personalunion tätig. „Wir freuen uns mit Markus Kompp jemanden gefunden zu haben, der unserem Anforderungsprofil entspricht. Er hat in jeder vorangegangenen Station seine fachliche Kompetenz unter Beweis gestellt und verfügt über einen fachlichen und sportlichen Hintergrund. Er verkörpert außerdem ein sehr hohes Maß an Kontinuität und Seriosität“, erklärt Klaus-Rüdiger Geschwill. „Ich bin glücklich nach 6 Jahren wieder in Baden-Württemberg zu sein und freue mich sehr auf die neuen Aufgaben und die damit verbundene Herausforderung beim SV Waldhof Mannheim. Die gute Arbeit der letzten Saison möchte ich erfolgreich weiterführen und bin davon überzeugt, dass uns dies mit gebündelten Kräften auch gelingen wird“, so Kompp. (SVW)

KURZ-VITA Markus Kompp:
Geboren: 11. Oktober 1982 in Schwäbisch-Hall
Familienstand: ledig, keine Kinder
Beruf: Wirtschaftsjurist
beruflicher Werdegang im sportlichen Bereich:
2010-2012 Geschäftsführer SpVgg Bayreuth 1921.e.V.
2013-2015 Sportvorstand BSV Schwarz-Weiß Rehden e.V.
2015-2016 Vorstandsvorsitzender FC Hansa Rostock

 

Zudem teilte der Fußball-Regionalligist mit, dass der spielende Co-Trainer Michael Fink die Blau-Schwarzen in der kommenden Saison (Saisonstart am Freitag bei den Stuttgarter Kickers) als Kapitän aufs Spielfeld führen wird. (mj)