Triathlon Mußbach: Lange und Philipp siegen

Neustadt-Mußbach.  Laura Philipp (Ravensburg) und Patrick Lange (Griesheim) haben den 22. Mußbacher Triathlon gewonnnen.

Bei besten äußeren Bedingungen am Sonntag – sonnige 18 Grad – setzte sich die 27jährige gegen Leonie Pötsch (TuS Griesheim) und Nina Kuhn (Equipe Red)  durch. Im Ziel hatte Philipp einen Vorsprung von über zwei Minuten auf Pötsch, die dem Ausrichterverein TV Mußbach entstammt. Philipp verteitigte damit ihren Titel, den sie 2012 in Mußbach erstmals gewonnen hatte.

Patrick Lange hingegen war erstmals in Mußbach am Start. Bei seiner Premiere gelang dem26jährigen das Kunststück,  Ironman Michael Göhner (Reutlingen) auf der abschließenden Laufstrecke hinter sich zu lassen. Dritter wurde Paul Schuster (TuS Griesheim). Mit einer Zeit von 2 Stunden, einer Minute und 31 Sekunden verfehlte Lange allerdings den Streckenrekord von Timo Bracht aus dem Jahr 2012 (2.00.57 Stunden).  Zu absolvieren waren 1500 Meter Schwimmen im Stadionbad Neustadt, 42 Kilometer auf  dem Rad (über die Kalmit) und 10 Kilometer in den Laufschuhen. Einen Bericht zum Mußbacher  Triathlon gibt es im RNF Sportreport am Montag (18.30 , 22.30 und 23.30 Uhr).  wg