Überraschung in Plankstadt: Nils Drescher gewinnt Bürgermeisterwahl

Bei der Bürgermeisterwahl in Plankstadt kam es zu einer großen Überraschung: Herausforderer Nils Drescher erreichte auf Anhieb 62 Prozent der Stimmen. Amtsinhaber Jürgen Schmitt kam auf lediglich 32 Prozent. Der 40jährige Drescher leitet bisher das Amt für Nahverkehr und Wirtschaftsförderung beim Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, er selbst ist parteilos und wurde in Plankstadt sowohl von der SPD als auch der CDU unterstützt. Die Wahlbeteiligung lag bei 57 Prozent. Insgesamt waren fünf Kandidaten zur Wahl angetreten. feh