Krumbach/Wilhelmsfeld: Glatteisunfälle

Glatte Straßen verursachten mehrere Unfälle in der Region. In Krumbach bei Mosbach kollidierten am Morgen zwei Fahrzeuge. Nach Polizeiangaben kam ein mit vier Personen besetztes Auto ins Schleudern und stieß mit dem Fahrzeug eines 18jährigen zusammen. Der junge Mann wurde schwer verletzt.
Auf der Landesstraße von Wilhelmsfeld Richtung Schriesheim geriet ein 38jähriger mit seinem Auto ins Schleudern. Nach Polizeiangaben kippte er in der Böschung aufs Dach und blieb an den Bäumen hängen. Neben dem Fahrer wurden auch die Beifahrerin und die zwei Kinder in dem Auto leicht verletzt. (asc)