Unfall bei Hirschhorn: Sechs Menschen verletzt

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße bei Hirschhorn wurden sechs Menschen verletzt. Laut Polizei übersah gestern Nachmittag ein 66-jähriger Autofahrer beim Abbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Es kam zu einem Zusammenstoß, durch den Aufprall wurde der Wagen auf ein weiteres Fahrzeug geschleudert. Die Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Fünf weitere Personen erlitten leichtere Verletzungen. Die Bundesstraße zwischen Hirschhorn und Eberbach war zwei Stunden komplett gesperrt.  feh