Unfall in Speyer: Laterne gerammt, schwer verletzt

In Speyer ist eine 35jährige Frau mit ihrem Fahrzeug von der Straße abgekommen und gegen einen Laternenmast gestoßen. Der Aufprall war laut POlizei so heftig, dass alle Airbags im Auto ausgelöst wurden. Die Frau war zunächst noch ansprechbar und gab an, einem Tier ausgewichen zu sein. Ihr Gesundheitszustand verschlechterte sich dann aber dramatisch, so dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen wurde. Der Sachschaden beträgt ca. 30.000 Euro, das Fahrzeug musste geborgen und das Erdreich saniert werden da Betriebsstoffe ausgelaufen waren. feh