Unfall mit Straßenbahn: Fußgängerin lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn erlitt in Heidelberg eine Fußgängerin lebensgefährliche Verletzungen. Laut Polizei übersah die 23jährige am frühen Nachmittag die Bahn und wurde mitgerissen. Sie kam in eine Klinik. Zwei Augenzeugen mussten vor Ort von einem Notfall-Seelsorger betreut werden. Feuerwehr und Polizei waren mit mehreren Einsatzwagen vor Ort. Der Straßenbahnverkehr war für eine halbe Stunde gesperrt. feh